Hähnchengyros mit Tzaziki und Tomatencouscous

Zutaten für 2 Personen

250g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 TL Öl
200g Magerquark
100g Naturjoghurt
1/2 Stück Gurke
120g Couscous
250ml Passierte Tomaten
120ml Brühe
Salz
Pfeffer
Tzazikiwürzer
Rosmarin gemahlen
Thymian
Oregano
Paprikapulver
Curry oder Asia Pulver

Zubereitung

Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden
Öl erhitzen
Fleisch mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, Rosmarin, Thymian und Oregano würzen
Im Öl anbraten, Zwiebeln in scheiben dazu und langsam weiterbraten

Die Gurke Raspeln und mit Quark und Joghurt vermengen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gepresst würzen

Passierte Tomaten mit der Brühe erhitzen Couscous zugeben und ziehen lassen, gegebenfalls etwas Brühe nachgiessen…nach Geschmack würzen

Wer mag kann ins Couscous noch frische Tomaten oder auch Paprika reintun

Alles auf einen Teller anrichten

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s