Schnelles Hühnerfrikassee

Zutaten für 2 Personen

300g Hähnchenbrustfilet
200g Karotten frisch oder TK
100g Erbsen TK
250g frische Champignons
2 kleine Zwiebeln
Brühe
Salz
Pfeffer
Muskat
80g Schmand oder Creme Fraice
150g Reis ( Basmati oder Jasmin )

Zubereitung

Reis in Brühe gar kochen

Hähnchenbrustfilet in Brühe kochen, Kochwasser aufheben

Zwiebeln in etwas grobere Stücke teilen, Champignons in scheiben

Karotten, Zwiebeln, Champignons und Erbsen in einen Topf geben ca 300ml Kochwasser zugeben und ca 10 min leicht kochen lassen
Fleisch in Würfel schneiden und zugeben mit Schmand oder Creme Fraice verfeinern und mit den Gewürzen abschmecken
Eventuell noch etwas Brühe zugeben je nach Geschmack

Reis abgiessen und mit dem Hühnerfrikassee auf einen Teller anrichten

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s