Thunfisch Frikadellen mit Thai Reis

Zutaten für 2 Personen

2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
2 Eier
60g Magerquark
1 TL Djyon Senf
2 kleine rote Zwiebeln
2 TL ÖL
8 Kräuter
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

120g Thai Reis
150g Cocktailtomaten
2 kleine Zwiebeln
Brühe
2 TL Ajvar
Salz
Pfeffer
Chayenne Pfeffer
8 Kräuter

Zubereitung

Reis in Brühe kochen, etwas vom Kochwasser aufheben

Zwiebel in feine würfel schneiden, Thunfisch gut abtropfen lassen in eine Schale geben und mit einer Gabel zerflücken
Quark und Ei zugeben und mit den Kräutern und gewürzen vermengen, bis eine leicht cremige Masse entsteht

Öl in einer Pfanne erhitzen
Aus der Masse 10-12 Frikadellen formen etwas platter machen und auf wenig Hitze langsam braten dauert ca 10 – 12 min

Reis abgiessen, Zwiebel mit der Kochflüssigkeit leicht dünsten lassen, Tomaten kurz zugeben, dann den Reis mit rein, alles mit Ajvar und Gewürze abschmecken

Alles auf einen Teller anrichten

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s