Selbstgemachte Hamburger Brötchen

11029515_752857938146742_7103362326824295388_o

Zutaten

500g Mehl Typ 550
80g zerlassene Butter
200ml lauwarmes Wasser
4 EL Milch
1 Ei
30g Zucker
10g Salz
1 Würfel frische Hefe

zum bestreichen
1 Ei
2 El Milch
2 El Wasser
Sesam

Zubereitung

Das Wasser mit der Milch mischen, Zucker unterrühren und die Hefe hineingeben, ca 5 min so ruhen lassen…

Das Mehl, Salz, Ei und die zerlassene Butter zufügen und alles gut durchkneten am besten ca 10 Min bis es ein seidig glänzenden, geschmeidigen Teig ergibt….

Den Teig in der Schüssel nun abgedeckt für ca 1 Std an einem warmen Ort ruhen lassen…

Nach dem ruhen, den Teig in ca 90g Stücke teilen, und diese dann zu Brötchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen…
und weiter ca 1 Std ruhen lassen am besten abgedeckt…

Backofen auf 200 Grad vorheizen

Das Ei mit der Milch und dem Wasser verquirlen und damit die Hamburger Brötchen bestreichen, und Sesam drauf geben

Nun können sie im Ofen gebacken werden bei ca 200 Grad Umluft
für 14-18 min je nach Ofen und wie Braun man die Brötchen mag

Guten Appetit

Advertisements

2 Gedanken zu “Selbstgemachte Hamburger Brötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s