Pizza Brödlis aus der Klara ( Heißluftfritteuse )

IMG_0155

Heute musste es mal was einfaches und deftiges zum Abendessen geben, die große hat sich Pizza gewünscht also gab es einfach Pizza Brödlis, diese könnt ihr nachbelieben belegen mit was ihr gerne möchtet

Pizza Brödlis

Zutaten

1 Packung Sonntagsbrötchen ( Knack und Back ) aus dem Kühlregal
200ml Passierte Tomaten
1 TL Pizzagewürz vom Achterhof
Belag nach Wahl
( wir hatten Knoblauchsalami und Hauchfeinen Kochschinken )
1 Packung Reibekäse

Zubereitung

Die Brödlis in das Klarablech zum aufbacken legen auf das Rost tief in die Klara und
bei 180 °C ca 12 min drinne lassen…

IMG_0097
Umpacken in eine höhere Schale dabei die Brödlis mit der Unterseite nach oben

IMG_0103
Tomaten mit dem Pizzagewürz verrühren

IMG_0105

IMG_0124
Auf die Brödlis verteilen und Belag nach Wunsch drauflegen

Ihr könnt auch Thunfisch, Paprika, Tomaten, Mozzarella, Zwiebeln, Ananas, oder Hähnchenfleisch mit Hollandaise und Frühlingszwiebeln dazwischen etwas Bacon machen…

IMG_0130IMG_0134

bei 160°C auf Rost tief 10 min drinne lassen dann erst den Käse drauf sonst wird er euch zu schnell dunkel

IMG_0145
8 min bei 160°C und 2-3 min zum schluss zum bräunen bei 230°C nochmal hochheizen

IMG_0149IMG_0158Sehr lecker und einfach gemacht gerade auch für Abends wenn man keine große Lust mehr hat etwas zu machen…

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s