Hot Arizona Chicken Wings aus der Klara ( Heißluftfritteuse )

IMG_0283

Wir lieben ja Chicken Wings, haben bisher immer nur fertig Gewürzte gehabt…

Aber damit ist nun Schluss… Wir würzen selber und zwar mit dieser genialen Kombi von Grill Boss

Das Arizona hatte ich ja schon in der Champignon – Rahm – Sauce drinne  gehabt wo es doch etwas wegen dem Frischkäse unterging

Bei den Chicken Wings allerdings nicht es ist sehr lecker mit dem Indiana Gewürz zusammen und es hat diese gewisse Würze und Schärfe, da blieb sogar die geliebte BBQ Sauce auf dem Teller 🙂

Natürlich sind die Gewürze von Grill Boss

Ohne Zusatz von

-Allergenen

– Glutamat

– künstlichen Aromen

Zutaten

1 kg – 1,5 kg Chicken Wings frisch nicht gewürzt
etwas Knoblauchöl
1 TL Arizona von Grill Boss ( Sehr Scharf !!!! )
1 TL Indiana von Grill Boss

Zubereitung

IMG_0297

Chicken Wings mit dem Öl und den Gewürzen mischen

Auf das Blech von Klara legen, bei mir wars ein Dampfeinsatz vom Multikocher kein Plastik !!! ( 2x bei der Menge dann garen )

Auf das Rost hoch bei 200 Grad erst 12 min dann wenden nochmal 12 min und auf 230 Grad zuletzt nochmal wenden und ca 5 min

IMG_0255 IMG_0272IMG_0280

Fertig sind ultraleckere Hot Chicken Wings

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s