***** Rezension über das Buch “ Better Burger “ aus dem Südwest Verlag *****

9783517093734_CoverBei meiner heutigen Rezension dreht sich alles um leckere Burger und co

Es handelt sich um das Buch

Better Burger

Für die ganze Familie – mit und ohne Fleisch

es ist im “ Südwest Verlag “ erschienen

Der Autor ist “ Ruben Wester – Ebbinghaus

“ Ruben Wester-Ebbinghaus, 1971 in Gütersloh geboren, ist Diplom-Kommunikationswirt mit Herdleidenschaft. Nach über 17 Jahren Tätigkeit in der PR-, Event- und Werbebranche hat er damit begonnen, sich ausschließlich mit dem Geheimnis des perfekten Burgers zu beschäftigen und endlich seinen lang gehegten Wunsch erfüllt: 2013 hat er mit seinem Partner das erste „Holy Burger“-Restaurant in München eröffnet, wo täglich frische Bio-Burger aus besten Zutaten hergestellt werden. Mittlerweile sind 25 Angestellte in zwei Filialen tätig und bieten Bio- und Veggie-Burger, die sich nachhaltig in den Gedanken der Gästen verankern sollen. „

Buchaufbau und Inhalt

Es gibt 8 Hauptkapitel in diesem Buch

– So geht Burger !

– Back mich !

– Beef Style !

– Burger Delight !

– Veggie ist Edgy !

– Coole Beilagen !

– Der kleine Kick !

– Einfach süß !

Kapitel “ So geht Burger !

ist unterteilt in verschiedene Themen die sich rund um die Burger Herstellung, was man dazu verwendet, wie man sie würzt ect

– Sprechen sie Burger ?

– Better Burger

– Was einen guten Burger ausmacht

– Fleisch selbst Wolfen

– Pattys in Form bringen

– Pattys richtig grillen

– Arbeitsutensilien

– Alternativen zu Beef

– Buns selbst backen

– Burger richtig essen

– Grünzeug

– Saucen

– Würzzutaten

– Die perfekten Pommes Frites

– Das Leben ist zu kurz – grillt frische Burger

Beim nächsten Kapitel dreht sich alles ums backen von Buns ( Hamburger Brötchen )

Back mich

– Brioche – Burger – Buns

– Vollkornbuns

– Vegane Buns

– Vegane Dinkelbuns

Im dritten großen Kapitel dreht sich alles um Beef, hier werden Käseliebhaber auch fündig

Beef Style

– Klassikburger

– Chiliburger

– Avocadoburger

– Blue – Chesse – Burger

– Bacon & Ei – Burger

– Chesseburger

– Chorizoburger

– Gorgonzolaburger

– Biftekiburger

– Brieburger

– Büffelmozzarellaburger

– Steakburger

– Kürbisbürger

– Parmesanburger

– Double Burger

Beim vierten geht es um einige Fisch, Lamm sowie Geflügel Burger

Burger Delight

– Kabeljauburger

– Scampiburger

– Lachsburger

– Seelachs – Wasabi – Burger

– Thunfischburger

– Truthahnburger

– Putenburger

– Chickenburger

– Crispy – Chicken – Burger

– Lammburger

Nun wird im fünften Kapitel

Veggie is Edgy !

– Fetaburger

– Tofuburger

– Champignonburger

– Kidneyburger

– Halloumiburger

– Vegan – Asia – Burger

– Bulgurburger

– Curryburger

– Gemüseburger

– Schwarze – Bohnen – Burger

– Ziegenkäseburger

– Italiaburger

– Tempehburger

Zu Bürgern gehören schliesslich auch ganz tolle und leckere

Coole Beilagen !

– Perfekte Pommes Frites

– Wedges

– Cesar’s Salad

– Coleslaw

– Süsskartoffelchips

– Gemüsesalat

– Onion Rings

– Couscous Salat

– Grillgemüse

– Pfefferschoten

Bei den Perfekten Burgern dürfen nun auch nicht die Saucen und Dips fehlen

der kleine Kick !

– BBQ – Sauce

– Ketchup

– Spicy Ketchup

– Paprikapaste

– Pesto alla Genovese

– Bärlauchpesto

– Mayonnaise

– vegane Mayonnaise

– Mangochutney

– Westernsauce

– Chilisauce

Zum Schluss gehört ja auch oft noch etwas süßes

Einfach süß !

– Donuts

– Cronuts

– Brownies

– New York Chessecake

– Mangoeis

 Schokokuchen

Mohnwaffeln mit Kirschen

Ihr bekommt in diesem Buch über 70 verschiedene Rezeptideen rund um Burger, Pattys, Beilagen, Dips und Nachtisch

Denke wir werden noch so einiges hierdraus zaubern, ich werde dann auf jeden fall berichten

Wir haben bereits die BBQ Sauce getestet und sind sehr überrascht wie lecker sie doch schmeckt

Am We gab es bei uns Pulled Pork aus dem Schweinenacken aus dem Slow Cooker

Dazu habe ich diesmal eine Smoked – BBQ Sauce selbst gekocht

Verzeiht mir bitte das es heute nur Handybilder gibt …

11692717_1268936646454084_696798941196248778_n

Ihr braucht für ca 6 Portionen

Zutaten

2 Zwiebeln

100ml Worchestershiresauce

100g brauner Zucker

6 Knoblauchzehen

750 ml Tomaten Ketchup

2 TL Dijon Senf

2 TL Paprika geräuchert

2 TL Chilipulver oder 1 TL Chiliflocken

Saft von 3 Zitronen

2 TL Meersalz

1 TL Rauch Salz

1 EL Raucharoma Flüssig

1 TL Curry

 

Zubereitung

 

Die Zwiebeln und den Knobi ganz fein zerkleinern

Ich habe es in meinem kleinen Russel Hobbs Mini Zerkleinerer gemacht

IMG_2637

11694772_1268936676454081_23781824792858374_n

Die Worchestershiresauce in einen Topf geben, Zwiebeln und Knobi dazu

 

Den Zucker mit zugeben, gut rühren und zum kochen bringen

1512863_1266237923390623_6170290287759613445_n

Sobald sie kocht die Temperatur etwas reduzieren sodass sie leicht köchelt

11742648_1266238023390613_2462200082640658572_n

Dann den Ketchup, den Senf, Gewürze, Raucharoma und Zitronensaft zugeben

Dann gute 30 min mit ständigen rühren köcheln lassen

11251170_1266238093390606_7136877186841602105_n

Wenn die BBQ – Sauce zu sehr dick wird, einfach einen Schuss Öl beitun

Das sind meine Zutaten gewesen dazu plus Currypulver

10501800_1266238330057249_2994905192448082928_n 11053245_1268936709787411_2081646867993743797_n

Am besten ist ihr kocht sie einen Tag vorher dann zieht sie wunderbar nach und schmeckt hervorragend

Wir haben sie dann mit dem Pulled Pork gemischt und den rest so auf den Tisch gestellt

Ich habe es in meinem Multikocher gekocht, dazu erst auf Fast Cook gestellt bis es kocht und dann auf 95 Grad reduziert für 30 Min

Mein Eindruck vom “ Better Burger “ Buch ist super

Es gibt jede menge verschiedene ideen, nicht eintönig und vorallem auch etwas für die Veganer bei

Nebenbei bekommt man reichlich Tipps wie man den besten Burger macht, was man alles so braucht, wie die richtige Verwendung der Zutaten ist und vieles mehr

Die Fotos sind sehr Hochwertig gestaltet, mir gefällt es sehr gut was man so sieht

Die Rezepte sind super aufgteilt

in der Linken Spalte stehen die Zutaten und rechts daneben die Zubereitung in einzelnen Schritten

Auch sehr schön zugeschrieben zu was die Zutaten gebraucht werden

z.B. Buns oder für Topping

Unter den Zutaten steht noch die Garzeit bzw Arbeitszeit

Bei einigen Rezepten stehen auch wieder tolle Varianten zur Verfügung

Egal ob ihr nun selber Buns machen wollt die passende Sauce braucht oder einfach einen guten Nachtisch

bei diesem Burger Buch finde ich findet ihr eine menge gutes

Es ist ein frisch und farbenfroh gestaltetes Burger Buch was beim blättern schon lust auf mehr macht

Keine aufwendigen Zutaten, das meißte bekommt man eigentlich überall zu kaufen

9783517093734_Cover

Mein Bewertungsprinzip für Bücher ist von 1-6 hierbei ist 6 sehr gut und 1 schlecht

****** es wird aus Sternchen bestehen womit ich jeweilige Rubrik bewerten werde ******

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * * *

– Layout des Buches * * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * * *

– Die Fotos * * * * * *

– Gesamteindruck * * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * * * 

Hier noch einige Informationen zum Buch

Better Burger

 

– Das Buch hat 192 Seiten

– Paperback, Flexobroschur

– Es ist im Südwest Verlag erschienen

– Autor : Ruben Wester – Ebbinghaus

– Erscheinungsdatum: 18. Mai 2015

ca 50 Farbfotos

– Format 19,0 x 24,0 cm

– Die ISBN: 978-3-517-09373-4

– Kosten des Buches: € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s