***** Rezension zum Buch “ JETZT! Gemüse “ aus dem Südwest Verlag *****

9783517092829_CoverBei meiner heutigen Rezension dreht sich alles um das bunte Gemüse

Gemüse kann sehr vielseitig sein man muss sich nur trauen… In diesem Buch bekommt ihr 110 tolle und verschiedene Rezepte rund ums Gemüse

Es gibt auch ca 40 Rezepte die Vegan sind und extra auch gekennzeichnet wurden

JETZT! Gemüse

Der Autor von dem Buch “ JETZT! Gemüse ist Sebastian Dickhaut

Es ist im Südwest Verlag erschienen

Über den Autor Sebastian Dickhaut

” Sebastian Dickhaut lebt in München als kulinarischer Autor und Journalist, Foodfilmer, Gastgeber und Erfinder. Mit mehr als 50 Kochbüchern in Millionenauflagen ist er einer der erfolgreichsten deutschen Foodautoren. Der gelernte Koch arbeitete in exklusiven Restaurants bevor er zur Tageszeitung wechselte, einen Restaurantführer und die Reihe “Basic Cooking” mitbegründete und bis er 1998 als Food-Korrespondent nach Australien ging. In München hat er nach seiner Rückkehr das Kochbüro HUKODI eröffnet. Neben dem Schreiben lädt er hier zu Küchengötter-Kochkursen, Smalltalkshows und Clubkonzerten. Regelmäßig steht er hier auch für das Format “Echtzeitkochen” bei Kabel1 vor der Kamera. Sebastian Dickhaut hat je zwei Söhne und Katzen, ist 1963 geborener Hesse, gewordener Österreicher und manchmal auch Japaner. Mittagessen ist seine Leidenschaft, Kaffeetrinken seine Entspannung und Abendbrot sein Sport. Er ist Mitglied im “Food Editors Club Deutschland”, Genosse und Verteiler im Kartoffelkombinat und twittert als “Meersuppe”. “

  • Text von der Verlagswebseite entnommen

Buchaufbau und Inhaltsangabe

  • Inhalt

  • JETZT! Gemüse ( Vorwort )

  • Im Laden – Einkaufen ist das neue Ernten

  • Am Herd – In Wasser und Dampf

  • Am Herd – In Feuer und Öl

  • Spezial – JETZT! Gemüse hoch 5

  • Markttratsch – Allerlei Gemüsewissen

  • Gemüse auf die Hand

  • Gemüse Pur

  • Gemüse bunt

  • Gemüse satt

  • Gemüse für immer

  • Die Speisekammer

  • Rezeptregister

  • Gemüseregister

  • über den Autor / Dank

  • Impressum

Beim “ Vorwort JETZT! Gemüse

wird euch gezeigt das es sich um 110 Rezepte handelt, dadrunter sind 40 Rezepte vollkommen Tierfrei das bedeutet sie sind Vegan

“ Und täglich fragt das Hungertier : “ Was wollen wir heute essen ? „
Wir sagen : Gemüse. und zwar JETZT!

Im Laden – Einkaufen ist das neue Ernten

“ Gemüse gärtnern kann glücklich machen; Gemüse kaufen aber auch – und schenkt einem mehr Zeit fürs Genießen.
Folgen sie uns auf dem Weg ins bunte Paradies, den jeder gehen kann. „

Hier wird vom Viertel erzählt wo es tolle Gemüseläden gibt oder auch im Supermarkt, nicht immer kann man alles selber anpflanzen und ernten

Woran man gutes Gemüse erkennt und wie alles schön frisch und aromatisch bleibt

Am Herd – In Wasser und Dampf

“ Hier geht’s erstmal um die klassischen Arten, was Gutes aus Gemüse zu machen: kräftiges Kochen und kurzen Blanchieren, sanftes Dünsten und langsames Schmoren sowie das bekömmliche Dämpfen. „

Hier bekommt ihr tolle Grundinformationen rund ums Kochen, Blanchieren, Dünsten, Schmoren und Dämpfen von Gemüse

Am Herd – In Feuer und Öl

“ Schonend zu garen ist ja ganz schön, aber manchmal braucht Gemüse mehr, um richtig auf Touren zu kommen. Dann gibts feuer und Öl, und es wird gebraten, gewokkt, frittiert, gegrillt.

Zu wild? Dann nehmen wir den Ofen. „

In diesem Kapitel gehts rund ums Braten, Wokken, Frittieren, Grill und Ofen

Spezial – JETZT! Gemüse hoch 5

“ 5 mal 5 Ideen, wie Sie mehr aus ihrem Grünzeug machen. Mit Links zu noch mehr Ideen im Buch . „

Hier erhaltet ihr Tipps und Ideen zu Gemüse wie die Evergreens, oder auch mal neue Bekannte, Geheimtipps, wie man grünes Gemüse aufpeppt und natürlich das Jahreszeiten Gemüse

Markttratsch – Allerlei Gemüsewissen

“ Wie jetzt, Radieschen, du kommst aus dem Orient ? Und bist mit dem Blumenkohl verwandt ? Und kannst garnicht mit der Tomate ? Erzähl mehr vom Gemüse ! „

Hier gibts interresante Tipps und Wissen aus welchen Ländern einige Gemüsesorten stammen sowie welches Gemüse zu welchen Blütlern gehört und auch das es einige sorten gibt die nachreifen

Gemüse auf die Hand

Hier erhaltet ihr 25 verschiedene Rezepte von Dips rund um Radieschen bis zu leckere Brotgerichte

Ich finde das Rezept “ Eggplants Benedetto “ sehr toll ( wird bald probiert ) oder auch das

Brokkoli – Pakora mit Kokos – Raita

Sehr vielseitig und auch einige vegane Rezepte bekommt ihr in diesem Kapitel

Gemüse Pur

Hier findet ihr 23 tolle ideen zum zubereiten, ob Rote Beete oder Artischocken da sollte sich doch was finden lassen

Ich finde hier besonders die Rezepte für “ gefüllte Champignons “ und das Rezept “ Kürbis vom Blech “ ganz toll die denn auch bald probiert werden

Gemüse bunt

Von Zwiebeln und Rüben werdet ihr hier einige Gerichte vorfinden, insgesamt 21 tolle Ideen

Wie wäre es denn mal mit “ The Green Wok “ oder eher ein “ ungarisches Letscho

Gemüse satt

Hier bekommt ihr 22 unterschiedliche Rezepte von Deftig bis Pizza

Linguine mit Safran – Butter – Tomaten “ oder “ Topinambur – Risotto mit Trauben und Nüssen “ sind nur 2 Beispiele was euch in diesem buntem Kapitel erwartet

Gemüse für immer

Hier bekommt ihr 16 Rezepte rund ums einkochen und länger haltbar machen

Kirschtomaten – Kompott “ oder doch mal “ Japanische Sojarüben “ ?

Es klingt auf jeden fall sehr lecker

Die Speisekammer

“ Und jetzt : All die wichtigen Gemüse, die wir bei uns kriegen können. In 48 Porträts auf einen Blick. Von Aubergine bis Zwiebel, von paksoi bis Pastinake.

Wann sie am besten sind und wie ich das erkenne.

Was beim Lagern, Putzen, garen zählt und auf welche Art zubereitet die Gemüse am besten schmecken. Und wo ich die passenden Rezepte dazu im Buch finde . „

Dieses Kapitel finde ich sehr toll, es erklärt einige Gemüsesorten, wie sie am besten verwendet werden und auf welcher Seite ihr das passende Rezept dazu findet

Rezeptregister

Im Rezeptregister sind alle Rezepte Alphabetisch sortiert und mit Seitenangabe versehen

Gemüseregister

Hier ist es genauso das nach der jeweiligen Gemüsesorte sortiert ist mit Seitenangabe für das Rezept

über den Autor / Dank

Hier gibt es einige Fragen zum Autor des Buches sowie er auch seinem Dank an die mitwirkenden ausspricht …

Impressum

Hier gibts Infos zu Auflage des Buches, Bildnachweise sowie besondere Hinweise zu dem Inhalt

Mein Bewertungsprinzip für Bücher ist von 1-6 hierbei ist 6 sehr gut und 1 schlecht

****** es wird aus Sternchen bestehen womit ich jeweilige Rubrik bewerten werde ******

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * * *

– Layout des Buches * * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * * *

– Die Fotos * * * * * 

– Gesamteindruck * * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * * * 

Mein persönlicher Eindruck vom Buch ist auch wie bei dem Buch “ JETZT! Nudeln “ positiv gut

Viele tolle und auch verschiedene Rezepte, vieles was man einfach mal probieren sollte ohne vorher zu sagen … Nein das mag ich nicht …

Ich habe mir schon einige Rezepte ausgesucht die ich dann im Nachtrag für euch testen werde

Lesen kann man nach wie vor die rezepte wieder sehr gut die aufmachung gefällt mir sehr, es wird nicht langeweilig und jedes Gericht ist toll bebildert

Für alle die gerne mehr mit gemüse probieren wollen und auch Vegane Rezepte suchen dem kann ich dieses Buch wirklich gern empfehlen

Hier noch einige Informationen zum Buch

JETZT! Gemüse

– Das Buch hat 240 Seiten

– Gebundenes Buch, Pappband

-mit praktischem Info-Lesezeichen mit Gummiband

– Es ist im Südwest Verlag erschienen

– Autor : Sebastian Dickhaut

– Erscheinungsdatum: 8. September 2014

ca 100 Farbfotos

– Format 19,0×25,0 cm

– Die ISBN: 978-3-517-09282-9

– Kosten des Buches: € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

“ Nudelauflauf mit Tomaten und Speck „

 

IMG_4517Zutaten  für 4 Personen

400g Nudeln

150g Speck gewürfelt

300g Gouda mittelalt

4-6 Tomaten

6 Lauchzwiebeln

6 Eier

300ml Milch

Salz

Pfeffer

Petersilie

Zubereitung

Nudeln kochen

Die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, den Speck untermischen

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Tomaten achteln und auch untermischen

Lauchzwiebeln fein in Ringe schneiden und ebenfalls unter die Nudeln mischen

Aus den Eiern und der Milch sowie gewürze eine Sauce machen

Ich hab meine im Mini Zerkleinerer gemacht

IMG_4533Den Käse entweder raspeln, oder in feine würfel schneiden oder so wie ich es gemacht habe im Zerkleinerer klein machen, klappt sehr gut wenn der Käse aus dem Kühlschrank kommt

IMG_4505IMG_4524

Etwas von dem geraspeltem Käse habe ich zu den Nudeln untergehoben, die Eier Sauce drüber giessen

Petersile zugeben und auch untermischen

IMG_4537

und in den Backofen stellen bei 180 Grad ca 30 min und dann auf gute 200 Grad nochmals 10 – 15 min damit das Ei stocken kann

kurz vor Schluss gebe ich erst den Käse drauf

IMG_4542Es schmeckte sehr lecker und frisch man kann es super vorbereiten, wird es auf jeden fall wieder geben

Heute gibt es eine tolle Grill Gewürze Rezension von mir

IMG_3620

Eine solch gefüllte Grill Gewürze Holzkiste bekommt ihr direkt bei der

Genuss – Kiste

Diese hochwertige Holzkiste beinhaltet 6 einzigartige Gewürze und eine hochwertige Keramik Mühle

Die Gewürze sind in Alu Dosen mit Sichtfenster, beim öffnen verschüttet man so nix da noch genügend Luft in der Dose ist

IMG_3623Die 4 Hauptgewürze dieser Kiste sind

Pirate Salt 90g
Smoked Salt 100g
Smoke Pepper 80g
Black Blend BBQ & Steakpfeffer 55g

IMG_3638IMG_3639

Pirate Salt

Pirate Salt wird gerne zum Würzen von Fisch, gegrilltem Fleisch, Gemüse und Salaten verwendet. Am besten fertig zubereitete Gerichte mit einigen Salzkristallen bestreuen oder zum Nachwürzen bei Tisch reichen. Pirate Salt läßt sich ganz einfach zwischen den Fingern verreiben und ist somit wunderbar zu dosieren.

Es ist ein kostbares und seltenes Gourmet-Salz aus der Maldon Bay in Essex/England. Spitzenköche aus aller Welt veredeln seit Jahrzehnten ihre Gerichte mit diesem berühmten Meersalz.

Doseninhalt: 90g
Preis für 100g 6.56 €

Smoked Salt

Smoked Salt
Das Rauchsalz Schwarzwälder Art ist eine besondere Spezialität. Unraffiniertes,
naturbelassenes Meersalz wird in aufwändiger Handarbeit eine Woche lang,
nach alter Schwarzwälder Tradition, über Buchen- und Tannenholz kaltgeräuchert.
Dadurch erhält das Salz eine intensive und sehr reine Rauchnote.

Ideal zum Würzen von Steaks und Gegrilltem. Man verwendet es für deftige Eintöpfe,
vegetarischen Gerichte, zu dunklem Fleisch, Ente und Fisch. Auch auf dem Frühstücksei
zu empfehlen.

Doseninhalt: 100g
Preis für 100g 5,40 €

Smoke Pepper BIO Rauchpfeffer Malabar Schwarz

Smoke Pepper
Eine Woche lang wird dieser hocharomatische indische Tigerpfeffer
in einem speziellen Verfahren über verschiedenen Naturhölzern
kalt geräuchert.
Dieser geräucherte indische Tigerpfeffer aus Malabar eignet sich
hervorragend für Grillgut jeglicher Art und passt hervorragend
zu Fleisch, Fisch und Gemüse. In Bio-Qualität.

Doseninhalt 80g
Preis für 100g 9,37 €

Black Blend Barbecue- und Steakpfeffer

Black Blend
…hier ist Vorsicht angesagt!
Wer einmal an dieser Mischung schnuppert,
will sofort die Grillkohlen anfeuern.
Die Kombination aus fruchtiger
Orangenschale und Pfefferschärfe,
zudem mit dem nussig-aromatischen
Schwarzkümmel und frischem Kardamom,
macht Ihr Steak zum Geschmackserlebnis.
Passt sehr gut zu Rind, Schwein und Geflügel.

Doseninhalt 55g
Preis für 100g 13,64 €

Wenn man die jeweilige Dose öffnet mit dem Gewürz kommt ein sehr guter Duft raus, man wird nicht vom Raucharoma erschlagen

IMG_3626

Hinzu kommen noch 2 Gewürzdosen mit in die Kiste die zufällig sind

bei mir waren noch dabei

Caribbean Steak

Die Allround-Gewürzmischung mit der Paprika und Pfeffer Note,
sowie vielen weiteren Gewürzen verleiht Ihrem Fleisch, Hähnchen
und Grillgut einen typisch Karibischen Geschmack.

Paprika, Pfeffer, Muskat, Schnittlauch, Thymian, Zwiebel,
Basilikum, Majoran, Knoblauch, Speisesalz, gehärtetes Pflanzenfett,
Hefeextrakt, Zuckerstoff (Trockenglukosesirup), Gewürzextrakt,
Aroma

Doseninhalt 60g
Preis für 100g 10,83 €

Greek Pork

Die Allround-Gewürzmischung mit der Kräuter und Knoblauch Note,
sowie vielen weiteren Gewürzen verleiht Ihrem Fleisch, Hähnchen
und Grillgut einen typisch Texanischen Geschmack.

Kräuter und Knoblauch

Doseninhalt 80g
Preis für 100g 8,13 €

Mit dieser Kiste bekommt ihr eine vielfalt an verschiedenen Gewürzen sowie auch die Hauptgewürze Salz und Pfeffer

Das Smoked Salt, eignet sich sehr gut um eine BBQ Sauce selber zu kochen

10501800_1266238330057249_2994905192448082928_n11742648_1266238023390613_2462200082640658572_n11251170_1266238093390606_7136877186841602105_n

11692717_1268936646454084_696798941196248778_n11692586_1266238496723899_5118124826510599225_n11692578_1266238580057224_8069474180131359658_n

Rezept zur Selbstgemachten BBQ Sauce

Ihr braucht für ca 6 Portionen

Zutaten

2 Zwiebeln

100ml Worchestershiresauce

100g brauner Zucker

6 Knoblauchzehen

750 ml Tomaten Ketchup

2 TL Dijon Senf

2 TL Paprika geräuchert

2 TL Chilipulver oder 1 TL Chiliflocken

Saft von 3 Zitronen

2 TL Meersalz

1 TL Rauch Salz

1 EL Raucharoma Flüssig

1 TL Curry

 

Zubereitung

 

Die Zwiebeln und den Knobi ganz fein zerkleinern

Ich habe es in meinem kleinen Russel Hobbs Mini Zerkleinerer gemacht

Die Worchestershiresauce in einen Topf geben, Zwiebeln und Knobi dazu

 

Den Zucker mit zugeben, gut rühren und zum kochen bringen

Sobald sie kocht die Temperatur etwas reduzieren sodass sie leicht köchelt

Dann den Ketchup, den Senf, Gewürze, Raucharoma und Zitronensaft zugeben

Dann gute 30 min mit ständigen rühren köcheln lassen

Wenn die BBQ – Sauce zu sehr dick wird, einfach einen Schuss Öl beitun

Das sind meine Zutaten gewesen dazu plus Currypulver

 

Am besten ist ihr kocht sie einen Tag vorher dann zieht sie wunderbar nach und schmeckt hervorragend

Wir haben sie dann mit dem Pulled Pork gemischt und den rest so auf den Tisch gestellt

Ich habe es in meinem Multikocher gekocht, dazu erst auf Fast Cook gestellt bis es kocht und dann auf 95 Grad reduziert für 30 Min

Sehr lecker sind die Gewürze auch um Fleisch zu marinieren, dazu einfach etwas Öl oder Wasser mit einem TL Gewürz für ca 200-300g Fleisch vermengen und einmarinieren

Dann wie gewohnt zubereiten

Eine solche Grill Gewürze Holzkiste lässt sich auch Prima verschenken, schaut mal im Shop da gibt es auch kleinere und sogar einzel Kisten mit Gewürzen

Zum Genuss – Kiste Shop

Bei fragen dürft ihr mich gerne anschreiben

***** Rezension über das Buch ” Jetzt ! Nudeln ” aus dem Südwest Verlag *****

9783517093581_CoverBei meiner heutigen Rezension geht es um die Weltweit verbreitete Pasta

Ich mag Nudeln sehr gerne und entdecke auch immer wieder gerne neue Gerichte damit

Von herzhaft bis süß werdet ihr hier über 100 Rezepte finden die rund um die Welt gehen

Das heutige Buch ist von Sebastian Dickhaut

Es ist im Südwest Verlag erschienen

Der Buchtitel lautet

Jetzt ! Nudeln – Internationale Rezepte

Über den Autor Sebastian Dickhaut

“ Sebastian Dickhaut lebt in München als kulinarischer Autor und Journalist, Foodfilmer, Gastgeber und Erfinder. Mit mehr als 50 Kochbüchern in Millionenauflagen ist er einer der erfolgreichsten deutschen Foodautoren. Der gelernte Koch arbeitete in exklusiven Restaurants bevor er zur Tageszeitung wechselte, einen Restaurantführer und die Reihe „Basic Cooking“ mitbegründete und bis er 1998 als Food-Korrespondent nach Australien ging. In München hat er nach seiner Rückkehr das Kochbüro HUKODI eröffnet. Neben dem Schreiben lädt er hier zu Küchengötter-Kochkursen, Smalltalkshows und Clubkonzerten. Regelmäßig steht er hier auch für das Format „Echtzeitkochen“ bei Kabel1 vor der Kamera. Sebastian Dickhaut hat je zwei Söhne und Katzen, ist 1963 geborener Hesse, gewordener Österreicher und manchmal auch Japaner. Mittagessen ist seine Leidenschaft, Kaffeetrinken seine Entspannung und Abendbrot sein Sport. Er ist Mitglied im „Food Editors Club Deutschland“, Genosse und Verteiler im Kartoffelkombinat und twittert als „Meersuppe“. „

  • Text von der Verlagswebseite entnommen

Buchaufbau und Inhalt

  • Jetzt ! Nudeln ( Vorwort )

  • Kaufen Von Secca bis Soba

  • Kochen vom Salzen und Sieden

  • Saucen von Pesto bis Ragout

  • Spezial Jetzt ! Nudeln hoch 5

  • Markttratsch Allerei Nudelwissen

Nudeln Pur

Nudeln mit viel Sauce

Nudeln aus der Pfanne

Nudeln aus dem Ofen

Nudeln in Salaten und Suppen

Speisekammer

Rezeptregister A – Z

Nudelsortenregister, Zutatenregister

Über den Autor / Dank

Impressum

Wir fangen beim Vorwort an

Jetzt ! Nudeln

“ Alle Lieben Nudeln, deswegen ist Nudeln kochen immer eine gute Tat „

Zitat aus dem Buch

“ Über 100 Rezepte helfen, Gutes zu tun

Alle lieben Nudeln:

Die Italiener ihre Pasta asciutta, die Indonesier ihr Bami goreng, die Japaner ihre Ramen, die Bayern ihre Käsespatzen.

Und ganz viele lieben das alles zusammen.

Deswegen ist Nudeln kochen immer eine gute Tat, überall und zu jeder Zeit.

Und mit diesem Buch helfen wir, Gutes zu tun – mit über 100 Rezepten für Spaghetti, Spätzle oder japanische Soba – Nudeln.

Natürlich sind die Klassiker der Pasta – Küche ebenso dabei wie die beliebtesten Nudelgerichte Asiens – authentische Haus – und Lieblingsrezepte, die sich alle gut bei uns machen lassen . „

Das nächste Kapitel heißt

“ Kaufen Von Secca bis Soba „

“ Ob beim Italiener oder Asiaten, ob im Feinkostladen oder Supermarkt – die Nudeln der Welt haben ein paar Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede, an denen wir uns gut beim Einkaufen orientieren können. „

Hier bekommt ihr einige Infos die das Nudeln kaufen ( wenn man sie nicht selber macht ) vereinfacht, es werden die kurzen und langen Nudeln erklärt, das Nudeln nicht nur aus Weizen bestehen sondern auch aus Reis und mehr

Das nächste Kapitel dreht sich um

Kochen vom Salzen und Sieden

“ Viel Wasser oder nicht soviel ? Vorher oder nachher salzen?

Stark oder sanft kochen ? Mit Deckel oder ohne ?

Es gibt viele Wege, Nudeln zu kochen.

Wir haben unseren eigenen gefunden. Folgen sie uns einfach mal . „

Nudeln kann man in jedem Topf kochen, besondere müssen das nicht sein, Die Faustregel besagt auf 100g Nudeln 1 liter Wasser verwenden und den Topf zu 3/4 füllen

Die Garzeiten variieren sehr stark von der verwendeten Nudelsorte

Auch hier gibts einige tolle Tipps wie ihr eure Nudel kochen könnt damit es keine Matsche wird

Das Nächste Kapitel handelt von

Saucen von Pesto bis Ragout

“ Die Nudel und die Sauce sind ein Traumpaar, das sich vor allem in Italien gefunden hat, längst aber in der ganzen Welt für Furore sorgt.

Hier ein kleiner Überblick zu dieser Liebesgeschichte inklusive Beziehungstipps für die eigene Küche. „

Hier werden die verschiedenen Saucen Typen wie Sugo, Pesto, Öl und Butter, sowie Ragout erklärt

Bei dem Kapitel

Spezial Jetzt ! Nudeln hoch 5

bekommt ihr 5 mal 5 Ideen wie Sie zum Nudelglück kommen.

Dabei geht es um Gemüse, ausgefallene Nudelsorten, die Herstellungsart wie Kochen, Frittieren, geschmort, Beilagen sowie was zu welcher Jahreszeit passt

Das letzte Vorkapitel heißt

Markttratsch Allerei Nudelwissen

“ War es Marco Polo auf der Rückreise von Asien ? Waren es die Araber auf dem Weg nach Norden ? Oder waren es am Ende doch die Italiener selbst, die ihre geliebte Pastaentwickelt haben?

Auf jeden Fall waren es ihre Rezepte, die die Pasta – Küche in der ganzen Welt über mehrere Generationen verbreitet und beliebt gemacht haben.

Und irgendwann fragt man einfach nicht mehr “ Woher kommst du ? „, sondern sagt : “ Schön das Du da bist . „

Der Rest ist Genießen. „

Ganz witzig finde ich hier die Sprachübersetzung “ Sprichst du Pasta „

Hier gibt es Fachbegriffe erklärt…

Nun wird es Interresant mit dem Hauptkapitel

Nudeln Pur

Hier findet ihr als erstes gleich 3 tolle Pesto Gerichte egal ob Italienisch oder Asiatisch

18 unterschiedliche Rezepte bekommt ihr hier von herzhaft bis süß

von Klassisch bis Ausgefallen

Wie wäre es denn mit “ Spaghetti bianchi “ oder “ süße Carbonara “ mal

Ihr könnt auch mal Eiernudeln selber machen, das passende Rezept findet ihr dazu auch im Buch

Nun kommen wir zu den

Nudeln mit viel Sauce

“ Einmal der Klassiker aus Pelati – Dosentomaten, einmal der private Liebling mit Speck – Mehlschwitze sowie Paprika und einmal ein erfrischendes Sommerrezept „

Als erstes bekommt ihr auch hier wieder 3 tolle Rezepte die sehr unterschiedlich sind

Desweiteren findet ihr 20 weitere Rezepte dadrunter auch

Milchnudeln mit Traubenkompott

oder

Nudeln mit Curry – Haschee

Außerdem ein Rezept um Spätzle selber zu machen und weitere Ideen was man damit kochen kann

Nun geht es um

Nudeln aus der Pfanne

“ Einmal kommt das Ei direkt aus der Schale in die Pfanne, einmal wird erst durchgerührt, und einmal wird’s auch noch geformt.

Nudeln sind natürlich jedesmal dabei . „

Wie in jedem Hauptkapitel erhaltet ihr auch gleich hier wieder 3 schnelle und tolle Rezepte mit Schinken oder Eiern

16 unvergleichliche Rezepte bekommt ihr hier inklusive Rezept um Schupfnudeln selber herzustellen

Wie wäre es denn mal mit einer “ Nudeltortilla mit Spiegelei “ oder

Handgewutzelte Mohnnudeln

Sehr lecker wird es nun bei

Nudeln aus dem Ofen

“ Reichlich Eier werden mit Sahne oder Frischkäse verrührt und über eine Nudelmischung im Muffinblech gegossen. Dies stockt dann langsam im Ofen „

Gleich 3 x leckere Muffin Rezepte mit Nudeln bekommt ihr hier egal ob Zuccini, Krabben oder Salami

hier erwarten euch 17 leckereien und auch ein Rezept um Gnocchi herzustellen

Cannelloni mit Ricotta und Spinat “ oder “ Caesar’s Gnocchi “ ist nur ein kleiner Vorgeschmack was euch hier erwartet

Egal ob Heiße Suppe oder kalte Salate

Nudeln in Salaten & Suppen

“ Fadennudeln, Tomaten und Kräuter; Glasnudeln, Rindfleisch und Gurke; Spiralnudeln, Meeresfrüchte und Zuckerschoten. Alle Salate sind schnell gemacht, ein jeder ganz anders. „

3 sehr unterschiedliche Rezepte von “ Pasta Tabbouleh “ zu “ Roastbeef mit Glasnudeln “ bekommt ihr hier als Einleitung

Weiterhin findet ihr 19 weitere Rezept Ideen rund um die Nudeln

Besonders toll klingen hier die Gerichte “ Süßer indischer Nudelpudding

oder auch die

Goldene Hühnersuppe

Das wars nun mit den Rezepten nun kommen wir zum Kapitel

Speisekammer

“ Hier stellen wir von Spaghetti bis Spätzle und von Rigatoni bis Ramen die wichtigsten Vertreter aus dem Reich der Nudeln vor.

Was ihre Besonderheiten sind, woraus sie bestehen und wie sie schmecken.

Alles in Wort und Bild zu allen Sorten, mit denen wir in diesem Buch kochen und die gut zu bekommen sind. Weswegen Exoten und Firmenkreationen fehlen. „

Hier bekommt ihr die einzelnen Nudelsorten fachlich erklärt und Bildlich wie sie aussehen, finde ich besonders toll

Von einfachen Spaghetti bis zu Teigtaschen und Mie Nudeln ist hier vieles dabei

Im “ Rezeptregister A – Z

werden alle Gerichte Alphabetisch sortiert mit Seitenangabe aufgelistet

Besser finde ich in diesem Buch das “ Nudelsortenregister

Hier ist eine Auflistung von den Nudelsorten, wodrunter die Rezepte der Nudelsorte stehen

Ihr könnt aber auch anhand der Zutatenliste nach Rezepten schauen die mit Seitenangabe erstellt wurden

Über den Autor / Dank

Hier beantwortet euch der Autor Sebastian Dickhaut

Fragen rund um die Nudeln und ein Dankeschön an all die an dem Buch mitgewirkt haben

Im “ Impressum

findet ihr die Bildnachweise, Aktuelle Auflage und Hinweise zum Buch

9783517093581_CoverDas Buch ist durch und ich habe sehr viele Interresante und vorallem auch mal neue Gerichte gesehen, Langeweilig wird es definitiv nicht da es auch viele Grundinformationen allgemein zu Nudeln gibt und man noch einiges dazu lernen kann

Ab und zu gibt es einen guten rat zu einem Rezept von Tante Erika 🙂

Die Rezepte sind gut gestaltet, Die Zutatenliste mittig farblich abgesetzt und die Arbeitsschritte einzeln erklärt

Jedes Gericht hat ein Farbfoto dabei

Ganz toll finde ich auch die Beschreibungen um einige Nudelsorten selber herzustellen

Ich persöhnlich habe einige tolle rezepte gefunden die ich nun nach und nach zubereiten werde und dann berichte ich auch dadrüber

Das Buch ” Jetzt ! Nudeln ” bietet eine tolle kulinarische Rundreise egal ob Europäisch, Asiatisch, Orientalisch oder auch mal Klassisch

Lasst euch verzaubern und lernt Nudeln neu kennen, ich würde dieses Buch jedem Nudelfan ans Herz legen 🙂

Es hat 240 Seiten mit ca 100 farblichen Fotos die schön anzusehen sind und nicht überlagert sind

Einige Seiten sind farblich abgesetzt, das macht das Buch Interresanter und wirkt nicht langeweilig, Der Einband ist schön dick und fest, sowie abwaschbar

Aus dem Kapitel Nudeln aus dem Ofen habe ich das Rezept

Nudelauflauf mit Tomaten und Speck

nachgekocht

IMG_4517Zutaten  für 4 Personen

400g Nudeln

150g Speck gewürfelt

300g Gouda mittelalt

4-6 Tomaten

6 Lauchzwiebeln

6 Eier

300ml Milch

Salz

Pfeffer

Petersilie

Zubereitung

Nudeln kochen

Die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, den Speck untermischen

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Tomaten achteln und auch untermischen

Lauchzwiebeln fein in Ringe schneiden und ebenfalls unter die Nudeln mischen

Aus den Eiern und der Milch sowie gewürze eine Sauce machen

Ich hab meine im Mini Zerkleinerer gemacht

IMG_4533Den Käse entweder raspeln, oder in feine würfel schneiden oder so wie ich es gemacht habe im Zerkleinerer klein machen, klappt sehr gut wenn der Käse aus dem Kühlschrank kommt

IMG_4505IMG_4524

Etwas von dem geraspeltem Käse habe ich zu den Nudeln untergehoben, die Eier Sauce drüber giessen

Petersile zugeben und auch untermischen

IMG_4537

und in den Backofen stellen bei 180 Grad ca 30 min und dann auf gute 200 Grad nochmals 10 – 15 min damit das Ei stocken kann

kurz vor Schluss gebe ich erst den Käse drauf

IMG_4542Es schmeckte sehr lecker und frisch man kann es super vorbereiten, wird es auf jeden fall wieder geben

Mein Bewertungsprinzip für Bücher ist von 1-6 hierbei ist 6 sehr gut und 1 schlecht

****** es wird aus Sternchen bestehen womit ich jeweilige Rubrik bewerten werde ******

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * * *

– Layout des Buches * * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * * *

– Die Fotos * * * * *

– Gesamteindruck * * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * * * 

Hier noch einige Informationen zum Buch

Jetzt ! Nudeln – Internationale Rezepte

– Das Buch hat 240 Seiten

– Gebundenes Buch, Pappband

– Es ist im Südwest Verlag erschienen

– Autor : Sebastian Dickhaut

– Erscheinungsdatum: 30. März 2015

ca 100 Farbfotos

– Format 19,0×25,0 cm

– Die ISBN: 978-3-517-09358-1

– Kosten des Buches: € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

**** Rezension zum Buch ” Kräuter ” aus dem Bassermann Verlag ****

9783809432784_CoverMögt ihr auch so gerne Kräuter ?

Ich bin da ja leider nicht so der Mensch wo die Kräuter lange überleben, sie werden denn doch nach einer Zeit eher knusprig

Oftmals nehme ich mir vor in meinem garten zu Pflanzen aber jedesmal vergess ich es

Heute bringe ich euch einen Kräuter Ratgeber mit den ich doch sehr Interresant für mich selber finde

Das Buch ist von Jekka Mc Vicar und heißt

Kräuter

Das Buch ist im Bassermann Verlag erschienen

Über Jekka Mc Vicar

“ Jekka McVicar, von ihrem Kochkollegen Jamie Oliver liebevoll die »Queen of Herbs« genannt, ist die bekannteste Kräuterexpertin Großbritanniens. Seit Jahrzehnten betreibt sie erfolgreich eine ökologische Kräutergärtnerei und vertreibt ihre grünen Zöglinge im gesamten Land. Bereits vierzehn Mal hat sie mit ihrer Gärtnerei die Goldmedaille auf der berühmten Londoner Chelsea Flower Show gewonnen. Daneben veröffentlicht die passionierte Köchin ihr Kräuterwissen in Büchern und schreibt für verschiedene Gartenzeitschriften. „

hier kommt ihr zur Webseite von ihr

Buchaufbau und Inhalt

  • Einleitung

  • Anmerkung der Autorin

  • Der Umgang mit diesem Buch

  • Kräuter von A bis Z

  • Vermehrung

  • Einen Kräutergarten planen

  • Kräutergärten

  • Kräuter in Kübeln

  • Ernte

  • Kräuteröle, Kräuteressig und Eingelegtes

  • Farbtabelle

  • Anfälligkeiten

  • Jahreskalender

  • Glossar

  • Botanische Bezeichnungen

  • Register

 Bei der “ Einleitung

geht es um die Kräuter allgemein, und das die Autorin ca 300 verschiedene Kräuter im Jahre 1994 selbst züchtete und seither ihr wissen und mehr in diesem Buch vereint

“ Anmerkung der Autorin „

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick warum und wozu es Kräuter gibt

“ Der Umgang mit diesem Buch „

Hier werden die botansichen, lateinischen Bezeichnungen erklärt sowie wichtie Details beim Planzen aufziehen und bei der Vermehrung

Bei Kräuter von A bis Z

Bekommt ihr über 300 Kräuter im Portrait mit Angaben zu

Arten

Kultivierung

Kulinarisches

Weitere Nutzung

sowie Pflanzen in Kübeln

Mischkulturen

Kosmetik

bei einigen Kräutern auch die Heilkraft

oder sogar eine Warnung mit Hinweisen das es zu Hautreizungen oder anderem führen kann

Unter Arten werden euch die jeweilige Kräuterart in unterarten und Bezeichnungen erklärt was ich sehr Praktisch finde

Die Kultivierung ist die Bezeichnung für Vermehrung, bei der Aussaat angefangen bis zur Teilung, sowie auch Informationen zu Anfälligkeiten bei einigen Kräutern und wie man sie am besten im Garten kultiviert

Bei Kulinarisches bekommt ihr nen Rezept oder auch Ideen was man mit der jeweiligen Kräuterart machen könnt

Pflanzen in Kübeln, hier bekommt ihr Hilfreiche Tipps wie ihr am besten die Kräuter in einem Kübel anpflanzen könnt

Bei der Heilkraft findet ihr bei einigen Kräutern die dazu dienen hilfreiche Ideen wie z.B zum Tee kochen usw

Mischkulturen bedeutet das man manche Pflanzen zu andere setzen kann zur Heilung ect

Kosmetik, bieten auch einige Kräuter z.B. als Shampoo oder Creme

die Weitere Nutzung bedeutet was man noch so mit der Kräuterart machen kann ausser als Heilkräuter oder zum Essen verwenden

Jede Kräuterart ist im Buch bebildert, so kann man schnell erkennen um was es sich handelt

Jede Rubrik ist zur Kräuterart gut eingeteilt

Viele wissenswerte Sachen die man so kaum weiß findet man im Buch gut beschrieben

Unter Vermehrung habt ihr eine sehr gute Anleitung zum Kräuter Vermehren

Aussaat, Beete vorbereiten, wie man die Samen vorbehandelt, die Anzuchtbehälter vorbereitet, dazu gibt es noch verschiedene Methoden wie man am besten die Kräuter Samen aussät

Ihr könnt aber auch im Anzuchttöpfchen aussäen

Ganz viele Informationen über die Stecklinge, worüber man manche Pflanzen nur vermehren kann

Bei “ Kräutergarten planen

Kräuter kann man sehr vielseitig halten egal ob im Garten oder auf der Fensterbank, hier bekommt ihr viele Tipps wie man am besten im Garten draussen seine eigenen Kräuter anpflanzen kann

( finde ich persöhnlich sehr gut als nicht so der Kräuter kenner )

Bei den “ Kräutergärten “ bekommt ihr tolle bebilderte Ideen wie euer Kräutergarten aussehen kann, aber nicht muss

10 Pläne mit der Bezeichnung zum Pflanzen bekommt ihr hier, da ist bestimmt das ein oder andere für euch dabei, man kann ja auch Variieren zum Glück

Kräuter in Kübeln

Hier findet ihr tolle Tipps zu Substraten, zu Pflegemassnahmen und zu Hängeamplen

Bei der “ Ernte

Hier unterscheiden sich die “ einjährigen Kräuter wiederum von den mehrjährigen Kräutern „

Man kann Samen, Blüten und auch Wurzeln ernten

Hier bekommt ihr Erklärungen zu Trocknen, Aufbewahrung sowie auch einfrieren

“ Kräuteröle, Kräuteressig und Eingelegtes „

Hier wird wieder Interresant für mich

Es gibt in diesem Kapitel einige Rezepte zu Ölen und mehr

Die “ Farbtabelle

sie dient dazu da man ja früher mit einigen Kräutern Kleidung färben konnte und mit dieser Tabelle habt ihr einen kleinen Überblick, sowie der Botanische Name, was man der Kräuterart verwenden kann

das passende Beizmittel und welche Farbe es ergibt

Natürlich stehen auch hier die Tipps und wie man es richtig anwendet

Unter „ Anfälligkeiten “ werden die Schädlinge erklärt und wie man sie schonend bekämpfen kann, welche Arten es gibt und wie sie aussehen

Der “ Jahreskalender „

Hier in der Abteilung habt ihr einen Überblick über die einzelnen Monate und was man wie am besten mit den Kräutern macht

9783809432784_Cover

Im großem und ganzem ist das Buch recht gut aufgebaut, ein bisschen vorwissen um welche Kräuterart es sich handelt sollte man schon haben, das Grundwissen wird meiner Meinung nach gut erweitert

Bei dem Preis von gerade mal 9,99 € kann man denke ich nix verkehrt machen

Wer viel wissenwertes sucht rund um Kräuter dem kann ich das Buch empfehlen

Mein Bewertungsprinzip für Bücher ist von 1-6 hierbei ist 6 sehr gut und 1 schlecht

****** es wird aus Sternchen bestehen womit ich jeweilige Rubrik bewerten werde ******

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * *

– Layout des Buches * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * *

– Die Fotos * * * *

– Gesamteindruck * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * *

In diesem Buch bekommt ihr auch sehr viele Kräuter die ihr vielleicht noch garnicht kennt oder einfach nur unter anderem Namen kennt

Rezepte sind nicht sehr viele vorhanden da es ja vorranig um die Kräuter geht zum anpflanzen und vermehren, sowie eine gute Ansammlung an Informationen

 

 “ Kräuter – gesund und köstlich

Dieser umfassende Ratgeber enthält die Porträts von mehr als 300 Kräuterarten und -sorten. Sie erfahren hier alles Wichtige zur Kultivierung, Vermehrung, zur Haltung in Kübeln und in Mischkulturen sowie zur Ernte, Konservierung und Lagerung. Bei Küchenkräutern werden die besten kulinarischen Verwendungsmöglichkeiten beschrieben, ergänzt durch besondere Kochrezepte, und bei Heilkräutern erhalten Sie Hinweise auf ihre Anwendung. Dazu kommen zahlreiche weitere nützliche Anregungen, zum Beispiel zur Verwendung von Kräutern in Potpourris oder als Färbemittel.

Darüber hinaus wird die Anlage eines Kräutergartens erläutert, mit 10 detaillierten Pflanzplänen für unterschiedlich große Gärten, die sowohl Laien als auf erfahrene Gärtner problemlos umsetzen können.

Historische Informationen und interessante Geschichten über die einzelnen Kräuter sowie über 450 Farbfotos und -illustrationen runden dieses hochinformative Buch ab. „

Hier noch einige Informationen zum Buch

Kräuter

– Das Buch hat 256 Seiten

– Paperback, Broschur

– Es ist im Bassermann Verlag erschienen

– Autorin ist Jekka Mc Vicar

– Erscheinungsdatum: 25. November 2013

– Über 450 Farbfotos und – Zeichnungen

– Format 19,5 x 26,0 cm

– Die ISBN: 978-3-8094-3278-4

– Kosten des Buches: € 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 13,90

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980