Rezension zum Buch “ Brotaufstriche “ aus dem Südwest Verlag

9783517089546_CoverHeute geht es um “ Brotaufstriche “ und mehr

Egal ob herzhaft, Süß, fleischig, mit Fisch, vegetarisch oder Vegan, hier sollte einiges zu finden sein

mit vielen laktose- und glutenfreien Rezepten

Der Buchautor ist Stefan Wiertz

Dieses Buch bekommt ihr beim Südwest Verlag

Über dem Autor Stefan Wiertz

“ Stefan Wiertz ist „Genussnomade“: Haus-, Privat- und Mietkoch sowie Eventkoch. Er ist u.a. bekannt durch sein über fünfjähriges Mitwirken in der TV-Sendung „Kochduell“. Der Küchenallrounder ist Dauertester im Magazin „Extra“ auf RTL sowie bei „Wissenshunger“ auf VOX. Er arbeitet außerdem als Foodstylist, Rezeptentwickler und Kochbuchautor, organisiert und leitet das Kochtheater für die Messe „eat’n Style“ und realisiert „Events rund um den Genuss“ für Kunden wie Audi,

Nolte Küchen oder T-Mobile „

Buchaufbau und Inhalt

Es gibt 3 große Hauptkategorien und 4 kleine Kategorien

– feines für die Stulle

– Vegan & Vegetarisch

– mit Fleisch und Fisch

– süsse Aufstriche

– Geschenkideen

– Rezeptregister

– Impressum

Beim Kapitel “ Feines für die Stulle “ bekommt ihr einen kleinen Einblick warum selbstgemachtes besser ist als fertig gekauftes

Gut man muss halt etwas Zeit investieren aber dafür schmeckt es um längen besser

“ Frische Zutaten, am besten aus der Saison, sind die Grundlage für kreative Brotaufstriche „

Schon geht es auch los mit den “ Vegan & Vegetarisch “ Brotaufstrichen

“ Reife Früchte und frisches Gemüse sind die Basis für eine feine Mousse oder pikante Salsa.

Auch herzhafte Chutneys kommen ohne tierische Zutaten aus. „

Neben den Rezepten für Brotaufstrich, bekommt ihr auch für Brote Rezept Ideen geliefert

In diesem Kapitel bekommt ihr 55 Rezepte für Brote, Aufstriche, Cremes, Aromen Butter, Salsa und mehr

Wie währe es denn mal mit einem “ Dinkel – Joghurt – Brot “ und dazu vielleicht

Curry – Ananas – Butter

oder doch lieber ein

Quarkwölkchen mit Kräuter – Infusion “ ?

Beim Kapitel

mit Fleisch und Fisch “ warten 28 Rezepte dadrauf entdeckt zu werden

“ Wer Pate´ oder ein Enten – Confit selbst herstellt, weiß genau was drin ist.

Ohne Zuckerstoffe und mit natürlichen

Grundzutaten schmecken Aufstriche mit Fleisch oder Fisch einfach doppelt gut.

Deftig und Lecker „

Hierunter bekommt ihr auch ein Rezept für “ Focaccia

oder einem

Curry – Hähnchen – Aufstrich

Wer lieber Fisch mag für dem ist vielleicht das “ cremige Räucherlachstartar “ etwas

Nun wird es Süß bei den “ süsse Aufstriche

“ Einkochen, wie die Großmutter es tat : Aus voll ausgereiften Früchten vom Markt oder sogar us dem eigenen Garten ensteht so herrliche Konfitüre!

Und aus Nüssen, Mandeln, Honig oder Schokolade lassen sich ungewohnte und herrliche Geschmackserlebnisse für das Frühstücksbrötchen zaubern.

Köstlich, süß, fein ! „

Bei 21 Rezepten sollte für jeden was schönes bei sein

Bei den “ Geschenkideen

bekommt ihr Tipps und Tricks etwas selbst gemachts schön zu verpacken, beschriften und verschenken

Was man am besten zu welchen Anlass verschenken kann

Was am besten zueinander passt um es auch abgerundet verschenken zu können 🙂

Im “ Rezeptregister

findet ihr Alphabetisch geordnet alle Rezepte mit Seitenanzahl wieder

Beim “ Impressum

habt ihr Hinweise zum Buch, Verlag sowie Bildnachweise und Verwendung

9783517089546_Cover

Wer hier nun denkt ihr bekommt hier ordentlich Marmeladen Rezepte ist fehl im Buch

Hier geht es eher um ausgefallene Rezepte die man nicht so alltäglich macht

Mal gibt es Schmalzrezepte oder das Hackepeter aufzuwerten sowie hin und wieder mal eine Konfitüre

Einfach mal ausprobieren und ein Geschmackserlebniss haben der besonderen Art

Bei den Rezepten erhaltet ihr oft eine Mengenangabe z.B. “ Ergibt 2 Gläser a 250ml

Dann steht die Zubereitungszeit dabei und auch die Haltbarkeit

Zu vielen Rezepten erhaltet ihr noch Varianten oder Tipps, bei einigen steht auch der Hinweis “ glutenfrei “ oder “ Laktosefrei“ bei auch ob es Vegan ist

Die Zutatenbeschreibung ist verständlich und einfach geschrieben

Die Zubereitungen in Arbeitschritte unterteilt, sowie auch gut lesbar

Die Fotos sind sehr schön anzusehen, leider nicht bei jedem Rezept ein Foto bei, Fotos stammen von Guido Schröder

Mein Bewertungsprinzip für Bücher ist von 1-6 hierbei ist 6 sehr gut und 1 schlecht

****** es wird aus Sternchen bestehen womit ich jeweilige Rubrik bewerten werde ******

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 

 – Das Cover bekommt von mir * * * * * *

– Layout des Buches * * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * * *

– Die Fotos * * * *

– Gesamteindruck * * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * * * 

Hier noch einige Informationen zum Buch

“ Brotaufstriche „

– Das Buch hat 128 Seiten

Pappband

– Es ist im Südwest Verlag  erschienen

– Autor : Stefan Wiertz

– Erscheinungsdatum: 22. September 2014

ca 50 Farbfotos

– Format 19,0 x 24,0 cm

– Die ISBN: 978-3-517-08954-6

– Kosten des Buches: € 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980