Kartoffelsalat mit Griechischem Joghurt Dressing und Hähnchen Medaillons

Heute gibt es Kartoffelsalat mit Griechischen Joghurt Dressing und
Hähnchen Medaillons mit “ Wild Chicks Rub “ von Die Gewürzmanufaktur
Diese dann in meinem Heißluft Grill ( Klara ) gemacht
Sehr sehr lecker

IMG_3985

Kartoffelsalat
Zutaten für 2 Personen

500g Pellkartoffeln
2 kleine Paprika
250g Salatgurke
250g Griechischer Joghurt
4 Frühlingszwiebeln
150ml Brühe
2 Tl Dyjon Senf
1 TL Öl
2 TL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung

Kartoffeln in Würfel oder Scheiben schneiden
Paprika würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe und die Gurke
auch in Würfel schneiden
Brühe, Joghurt, Essig, Ö, Senf und die Gewürze mischen und mit den Zutaten vermengen, gegebenfalls nachwürzen
Wer mag kann auch noch Zwiebeln, Kräuter ect zutun
Etwas ziehen lassen

IMG_3980

Hähnchen Medaillons

2 Hähnchenbrustfilets in Medaillons schneiden
1 TL Gewürz mit wenig Wasser mischen und damit die Medaillons marinieren
Ich habe sie in meiner Heißluftfritteuse gemacht
Auf das Rost und bei 200 Grad ca 15 min, nach der Hälfte der Zeit einmal gewendet

IMG_3973 IMG_3983

Geht auch in der Pfanne oder Grill ect…

Advertisements

Nudelsalat ohne Mayonaise

Heute gibt es einen Nudelsalat ohne Mayonaise

IMG_3579

Zutaten

250g kleine Nudeln
200g Erbsen TK
250g Geflügel Wurst
200g Joghurt
300g Creme Fraice oder Schmand
Meersalz
Pfeffer
3-4 EL Heller Balsamico Esig mit Honig
Schnittlauch
Petersilie

Zubereitung

Nudeln kochen…
Erbsen in etwas Brühe garen
Geflügelwurst klein schneiden
Creme Fraice oder Schmand mit dem Joghurt und Essig cremig verrühren, mit den Gewürzen abschmecken, etwas vom Erbsen Wasser zugeben zum glattrühren…

Schnittlauch und Petersilie klein schnibbeln und mit in die Sauce geben
Alles zusammen dann vermengen und gute 2 Std ziehen lassen oder besser über Nacht

IMG_3574

Obstsalat mit Joghurt Chia Dressing

IMG_3502

Zutaten für 1- 2 Personen

1 oder 2 Äpfel
1-2 Orangen
1 EL Mandeln gestiftelt
1 TL Chia Samen
150g Joghurt
etwas Zitronensaft
eventuell einen kleinen schuss Milch
ein wenig Honig oder Agavendicksaft zum süßen

Zubereitung

Joghurt mit Zitronensaft, Agvendicksaft und Chia Samen verrühren eventuell einen kleinen Schuss Milch rantun damit es cremiger wird
Kurz ziehen lassen

Äpfel und Orange in mundgerechte Stücke schneiden mit der Sauce benetzten und Mandeln drüber geben, wer mag kann diese auch vorher anrösten

IMG_3509

Coleslaw – Amerikanischer Krautsalat

11018893_1546988532247233_1222341524124024985_o

Zutaten

1 mittelgroßer Weißkohlkopf
4-5 Möhren
2-3 Zwiebeln
200ml Sahne
450g Mayonaise
5 EL Weißweinessig
2 EL Limettensaft
9 EL Zucker
1 TL Selleriesamen ( Internet oder Apotheke bestellen )
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Weißkohl und Möhren fein raspeln…
Zwiebel in kleine Würfel schneiden

Sahne mit der Mayonaise verrühren, Weißweinessig, Zucker, Limettensaft und die Gewürze unterrühren und abschmecken… je nach Gusto

Alles über die geraspelten Möhren und Kohl geben gut durchmischen und am besten über Nacht durchziehen lassen…

10680128_1546988548913898_8880454940810380608_o

Guten Appetit

Orangen – Feta – Feldsalat

Zutaten für 3-4 Personen

IMG_0022

1 Paket Feldsalat
5 EL Orangen Balsamico  Fet a Sóller
etwas Langer Pfeffer von Gewürze der Welt
etwas Meersalz
1 Paket Feta Käse
3 rote Zwiebeln

IMG_0038

Zubereitung

Feldsalat waschen und gut abtropfen
Feta in feine Würfel schneiden und Zwiebeln in kleine halbe Ringe schneiden
Über den Feldsalat geben und mit dem Pfeffer etwas Meersalz würzen und dem Balsamico überträufeln

Kurz ziehen lassen…

20150405-IMG_0033

Guten Appetit

Hausgemachter Fleischsalat

Zutaten für 2 Personen

300g Geflügelwurst oder Kochschinken
2 kleine Äpfel
2 kleine Zwiebeln
8 kleine Gewürzgurken oder 4 große
4 EL Salatcreme
300g Joghurt
Petersile
Salz
Pfeffer
etwas Gurkenwasser
wer mag kann noch etwas Senf zutun

Zubereitung

Wurst in dünne Streifen schneiden
Apfel und Zwiebel in kleine Würfel
Gurke auch in kleine Würfel schneiden
Marinade aus Joghurt, Salatcreme, Gurkenwasser und den Gewürzen cremig rühren und alles zusammen in einer Schüssel vermengen, am besten über Nacht ziehen lassen, abschmecken

Guten Appetit